Email
Cover Solvent Abuse Can Kill Instantly

Intro

Wenn Roadkill for Dinner auftischen kommt was Deftiges auf den Teller: ausschließlich stilecht mit fetten Reifen überrollt und dann auf kleiner Flamme köcheln gelassen. Unter Chefkoch Tobi kommt für die gewisse Würze nur echter Schnaps zum Einsatz, während er mit dem ausgestreckten Mittelfinger umrührt - denn nur so gelingt am Ende der markante Sound mit Elementen aus Metal, Rock und Hardcore Shouts, welcher unlängst als "Beer Core Musick" bekannt geworden ist.

Auch wenn der Prollfaktor deutlich höher liegt als in manch anderen Sound-Küche, das Konzept geht auf. Seit 2010 stürmen die Leute jeden Rasthof in dem die Jungs gastieren, was im Herbst 2015 seinen bisherigen Gipfel in einem offiziellen Support für die Finnen von Waltari gefunden hat. Das Publikum hat Blut geleckt und ist auf den Geschmack gekommen. Als Köder diente 2013 ihre selbstbetitelte 6-Track-EP mit dem "gewissen Plattencover", welcher Ende 2015 der erste Langspieler unter der ernst gemeinten Warnung "Solvent Abuse Can Kill Instantly" folgte.

Der Truck ist beladen und vollgetankt, Roadkill for Dinner gehen wieder jagen - es ist angerichtet!

Albuminfo

Hände waschen, hinsetzen, Schnauze halten - essen ist fertig! Mit ihrem ersten Langspieler "Solvent Abuse Can Kill Instantly" haben die Jungs von Roadkill for Dinner Ende 2015 ihr erstes Neun-Gänge-Menu samt Vorspeise aufgetischt. Dass es sich hierbei nicht um leichte Kost oder gar vegetarische Hipster-Küche handelt sollte bereits beim Bandnamen klar sein, denn auch wenn vereinzelt ruhige Klänge auf den Teller kommen bleibt das Hauptgericht doch ein fettes, blutiges Metal-Steak an Rock-Beilagen und hochprozentiger Sauce. Alles garantiert aus eigener Zucht! Soundtechnisch sitzt wie immer Gitarrist Tobias (SAE Alumni) an den Knöpfen und für die grafischen Elemente konnte erneut Peter Vyge gewonnen werden, der bereits 2013 das legendäre Cover der Debut-EP realisiert hat.

Upcoming Shows

06.04.17 Werkhalle Dinslaken/ KuKa - tba
w/ Tombstone and Goytacá
27.01.17 U27 Gerthe, Bochum - Metal for Mercy
w/ Blackrout and tba
26.11.16 BarFly Home of Rock, Wesel - TOUGH on the ROAD
w/ Tough Syndicate

Past Shows

14.10.16 Helvete, Oberhausen - The Rock-Metal Weekend #1 FLYER
w/ Immortal Scorn, Sunchair and Me + My System
30.07.16 Club From Hell, Erfurt-Bindersleben
w/ Tombstone
20.02.16 Zentrum Altenberg, Oberhausen - Best of Unsigned 2016 - Vorrunde 2 FLYER
w/ Decent Paint Box, Isaac Vacuum, Mavort and Senseless
15.10.15 Zentrum Altenberg, Oberhausen - Tour-Support WALTARI FLYER
w/ Waltari VIDEO
10.10.15 Parkhaus, Duisburg - Duisburg rockt! FLYER
w/ Dead Memory, Yiek and Me + My System VIDEO
05.09.15 Emscherdamm, Oberhausen
w/ Jaana Schareina
13.06.15 Walkabout Billard, Essen - Thunderground FLYER
w/ Jacura Serroc and Agenda VIDEO
30.05.15 Jugendhaus Schmachtendorf, Oberhausen - Jugendtage 2015
w/ The Magic Flip and The Black Forest Cherry Cakes
25.04.15 Crowded House, Oberhausen - Ruhrgewalten IV - Fourth Dimension FLYER
w/ Final Deprivity, Buried in Black and Backfired Hate
07.03.15 Crowded House, Oberhausen - Holten Shall Burn FLYER
w/ Conceptor, Went Blank and Caratucay VIDEOS
01.11.14 Resonanzwerk, Oberhausen - Team Sucker Punch & Friends - Release Party FLYER
w/ Team Sucker Punch, Poison and Remedy and Diabolic Danceclub

Discography

Cover Solvent Abuse Can Kill Instantly SOLVENT ABUSE CAN KILL INSTANTLY (2015)

01 - In Hell, Ex Hate
02 - You Know Shit
03 - One is Missing
04 - Fuck Yeah
05 - The Down of Depression
06 - Your Summer Sun
07 - Solvent Abuse Can Kill Instantly
08 - B.B.Q.P.F.C.O.B.E.W.B.
09 - All Alone (Acoustic Shit)
10 - Ordinary Madness (2015)

CREDITS

Tobias Becker - Throat/ Hate
Tobias Barthel - Lead Guitar
René Dibo - Rhythm Guitar
Chriss Pätzold - Drums
Thorsten Kerkhoff - Bass

Production, Mix and Master: Tobias Barthel
Photos und Edits: Peter Vyge
Design: Chriss Pätzold

VIDEOS
MAKING OF
THE DOWN OF DEPRESSION (Music Video)

Cover Roadkill for Dinner EP ROADKILL FOR DINNER (2013)

01 - Intro
02 - Give Me Some Hate
03 - Follow Me Down
04 - All Alone
05 - Showing My Demonic Side
06 - Ordinary Madness

CREDITS

Tobias Becker - Throat/ Hate
Tobias Barthel - Lead Guitar
René Dibo - Rhythm Guitar
Chriss Pätzold - Drums
Nils van Wickern - Bass

Production, Mix and Master: Tobias Barthel
Photos und Edits: Peter Vyge
Design: Chriss Pätzold

VIDEOS
FOLLOW ME DOWN (Music Video)

Roadkill for Dinner are being endorsed by ICE-STIX Germany